Seite wird geladen...
News
Kunst
Über uns
Kontakt
DE
|
EN
Ausstellung
GUINNEVERE
DATUM 22. Mar. 2014 - 26. Apr. 2014 Ort DIEHL
MARTIN BOROWSKI

Malerei als Terrain Vague

 

Die vierte Ausstellung von Martin Borowski bei DIEHL kombiniert unter dem Titel
"Guinnevere" Bilder, die bekannte architektonische Motive aufgreifen mit Bildern, die die menschliche Figur als zentrales Motiv behaupten.

 

Die Weite und Offenheit des "terrain vague" einer Industriebrache trifft dabei auf angeschnittene Figuren, die im "close up" Nähe und Unnahbarkeit zusammen fallen lassen. Offenheit, Melancholie, Potenzialität gegenüber Textur, Erotik, Intimität. Borowskis kühl distanzierter malerische Zugriff sucht die Brisanz im zeitgenössischen Aufeinandertreffen von Gegensätzen und eine Hausfassade kann gleich der menschlichen Haut erscheinen, genauso undurchdringlich wie verletzlich.