THOMAS FLORSCHUETZ

1957 Geboren in Zwickau/Sachsen 1988 Übersiedlung nach West-Berlin 2000 Artist in Residence, Villa Aurora, Pacific Palisades, California 2007 Mitglied der Akademie der Künste, Berlin Lebt und arbeitet in Berlin Einzelausstellungen (Auswahl) 2017 Shift, DIEHL, Berlin, Deutschland 2016 Adaptation, Galerie m Bochum, Deutschland 2015 Nächste, Altarverhüllung in der Paul-Gerhardt-Kirche, Berlin, Deutschland Westend, DRK Kliniken Berlin | Westend, Berlin, Deutschland Blumentstücke, Neues Kunsthaus Ahrenshoop, Deutschland 2014 Passageiro, Galerie Anita Schwarz, Rio de Janeiro, Brasilien 2013 Assembly, Museum Wiesbaden, Wiesbaden, Deutschland (Kat.) 2011 – 2012 Architectonica, Hamburger Bahnhof, Berlin, Deutschland 2010 Kunsthalle Tübingen, Tübingen, Deutschland 2009 Jets, Galeria Enrico Astuni. Bologna. Italien Rencontres d´Arles, Atelier des Forges, Arles, Frankreich JETS, Galerie Volker Diehl, Berlin, Deutschland 2008 Lippische Gesellschaft für Kunst, Städtische Galerie Lemgo Multiple Entry, Deutsche Bank Berlin 2007 Tatintsian Gallery, Moskau Palastbilder, Galerie Volker Diehl, Berlin 2006 Pinacoteca do Estado de São Paulo, São Paulo Christian Dam Gallery, Copenhagen Christian Dam Gallery, Oslo 2005 Drei Räume, Residence German Embassy, London Christian Roellin Galerie, St.Gallen Blick ins Freie, Haus am Waldsee, Berlin Neue Arbeiten, m Bochum, Bochum 2004/05 Sprichst du mit mir - Are You Talking To Me?, Kunstsammlungen Chemnitz 2004 Sprichst du mit mir - Are You Talking To Me?, Kunstmuseum Bonn Are You Talking To Me? – Sprichst du mit mir?, BALTIC Center for Contemporary Art, Gateshead Recent Work, Gary Tatinstian Gallery, New York 2003 Reiter, Wind, Sabine Schmidt Galerie, Köln Blumenstücke, Kunsthalle Harry Graf Kessler, Weimar Augenstücke, Begegnungsstätte Kleine Synagoge, Erfurt 2002 Eingrenzungen, Galerie Markus Richter, Berlin Bloemstukken, Frans Hals Museum/Haarlemse Hallen, Haarlem 2001/02 Ricochet - Blumenstücke, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin 2001 Enclosures, Gary Tatinstian Gallery, New York Blumen, Galerie Sabine Schmidt, Köln Blumenstücke – Iris Prints, m-Fotografie, Bochum 2000 Multiple Entry – Extended, Galerie Markus Richter, Berlin Multiple Entry, Kunstsammlung Neubrandenburg Don´t look now, m-Fotografie, Bochum 1999 Peripheres Begehren, Galerie Markus Richter, Potsdam Gliederung, Albertinum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden Indices, Gary Tatinstian Gallery, New York 1998 Anatomie eines Tryptichons, Mücsarnok (Kunsthalle Budapest), Budapest Multiple Entry, Städtisches Museum Zwickau 1997 Galerie Roziso, Moskau 1996/97 Suburbia, Galerie Nikolaus Sonne, Berlin 1996 Vor dem ersten Blick, Kunstverein Göttingen, Göttingen Vera van Laer Gallery, Antwerpen Galerie Hübner & Thiel, Dresden Between Two: Suburbia, Stills Gallery, Edinburgh Between Two: Plexus, Site Gallery, Sheffield 1994 Aschenbach Galerie, Amsterdam FIAC Paris (mit galerie du jour agnès b.), Paris Plexus, Neuer Berliner Kunstverein, Berlin 1993/94 Vanishing Point. Cibachromes, Goethe House, New York 1993 Fotoarbeiten, Forum Stadtpark, Graz Plexus, Galerie Nikolaus Sonne, Berlin 1992 Belvedere, Galerie Vier und Galerie Nikolaus Sonne, Berlin Total inconnu, galerie du jour agnès b., Paris, Galerie d´art contemporain dans L´Espace Jules Verne, Brétigny-sur-Orge 1991 Thomas Florschuetz, Stadtgalerie, Saarbrücken L´imagerie, Lannion 1990 Institut für moderne Kunst, Nürnberg Thomas Florschuetz, galerie du jour agnès b., Paris Grey Art Gallery, East Carolina University, Greenville 1989 Aschenbach Gallery, Amsterdam Hand mit Nagel, P.P.S Galerie F.C. Gundlach, Hamburg Montserrat College of Art Gallery, Beverly 1988 galerie du jour agnès b. (mit W. A. Scheffler), Paris Thomas Florschuetz, Anderson Gallery, Virginia Commonwealth University, Richmond 1987 Hand im Herz, Atelier Volker Henze, Berlin (Ost) Rencontres d`Arles 87, Maison de la Roquette, Arles Museum Folkwang, Essen Galerie, Neue Räume, Berlin (West) 1985/86 Fotografie, erdmann moeck, Berlin 1985 Th. Florschütz – serielle fotografie, galerie herrmannstrasse, Karl-Marx-Stadt Malerei und Fotografie, Kollwitzstr. 50 (mit W. A. Scheffler), Berlin (Ost) 1984 Greifenhagener 64 (mit W. A. Scheffler), Berlin (Ost) 1983 Jugendclub W.-Pieck-Straße, Berlin (Ost)   Gruppenaussteluungen (Auswahl) 2017 Mirror Images - Spiegelbilder in Kunst und Medizin, Kunstmuseum Thun, Deutschland 2016 Hopes of Paradise, Galerie m Bochum, Deutschland Die Akademie der Künste Berlin zu Gast in den Kunstsammlungen Chemnitz, Kunstsammlungen Chemnitz, Deutschland Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976-1989, Martin-Gropius-Bau Berlin Ende vom Lied, Künstlerhaus Bethanien, Berlin, Deutschland Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance, Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Deutschland Wahlverwandtschaften. Deutsche Kunst seit den späten 1960er Jahren, Kunsthalle Arsenals, Riga, eine Ausstellung des Lettischen Nationalmuseums für Kunst, Lettland Zeitgeist. Arte da Nova Berlim, Centro Cultural Banco do Brasil (CCBB), Rio de Janeiro, Brasilien 2015 Westend, DRK Kliniken Berlin | Westend, Deutschland Zeitgeist. Arte da Nova Berlim, Centro Cultural Banco da Brasil Belo Horizonte, Brasilien Mirror Images - Spiegelbilder in Kunst und Medizin, Medizinhistorisches Museum der Charité, Berlin, Deutschland Reise nach Indien, Staatliches Museum Schwerin, Galerie Alte | Neue Meister Schwerin, Deutschland Land in Sicht, Museum Weserburg, Bremen, Deutschland I look at the window. Das Fenster in der zeitgenössischen Photographie, PhotoWerk Berlin, Deutschland gleich und gleich und gleich und anders. Serialisierungen in der Kunst seit den 1960er Jahren, Situation Kunst, Bochum, Deutschland 2014 Galerie Pankow, Berlin, Deutschland Weltreise- Kunst aus Deutschland und unterwegs, ZKM, Karslruhe, Deutschland When Nowhere Becomes Here. 4th Mediations Biennale Poznan, National Museum and the Racyznski Library, Posnan, Polen Enthüllung und Verzauberung. Ankäufe und Schenkungen aus der Fotografischen Sammlung, Kunstmuseum Bonn, Deutschland Landschaft als Dekolleté - Fenster als Element und Metapher, Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim, Deutschland B L A N K__S P A C E, Galerie m Bochum, Deutschland 2013 Richterstr. 9 - Hommage an Klaus Hähner-Springkühl, Kunstsammlung Chemnitz, Deutschland Ausweitung der Kampfzone - Die Sammlung 1968 - 2000, Neue Nationalgalerie, Berlin, Deutschland Kochi Muziris Biennale, Dubar Hall, Kochi, Indien Weltreise – Kunst aus Deutschland unterwegs, ZKM Karlsruhe, Deutschland (Kat.)  2012 Lost Paradise. Blumenbilder in der Fotografie der Gegenwart, Mönchehaus Museum Goslar, Deutschland Geschlossene Gesellschaft. Künstlerische Fotografie in der DDR, Berlinische Galerie, Berlin, Deutschland Abschied von Ikarus. Bildwelten in der DDR – neu gesehen, Neues Museum Weimar, Weimar, Deutschland Olga Chernysheva, Thomas Florschuetz, Kochi Muziris Biennale, Balkrishna Bungalow, Mumbai, Indien Von Sinnen. Wahrnehmung in der zeitgenössischen Kunst, Kunsthalle zu Kiel, Deutschland Play it again, Sam, Galerie m Bochum, Deutschland Treffpunkt Berlin, ARKEN Museum of Modern Art, Kopenhagen, Dänemark 2011 Weltsichten, Kunsthalle zu Kiel, Deutschland Blumen. Zeitgenössische Fotografie, Alfred Ehrhardt Stiftung , Berlin, Deutschland Architektonika, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwartskunst, Berlin, Deutschland 2010 The Glass Dilusion, National Glass Center, Sunderland, UK 2009 Der innere Blick: Das Interieur in der zeitgenössischen Kunst, Kunsthalle Tübingen, Tübingen, Deutschland Notation- Form und Kalkül in den Künsten, ZKM, Museum für Neue Kunst, Karlsruhe, Deutschland Art of two Germanys / Cold War Cultures, Los Angeles County Museum of Art, Los Angeles; danach Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg und Deutsches Historisches Museum, Berlin, Deutschland Fotokunst, Center for Contemporary Art SOVART, Kiev, Ukraine Übergangsgesellschaft. Portraits und Szenen 1980-1990, Akademie der Künste, Berlin, Russland As Time Goes By. Kunstwerke über Zeit, Berlinische Galerie, Berlin, Deutschland aus/gezeichnet/zeichnen, Akademie der Künste, Berlin, Deutschland 2008 Notation- Form und Kalkül in den Künsten, Akademie der Künste, Berlin, Deutschland INSIDE//OUTSIDE – Innenraum und Ausblick in der zeitgenössischen deutschen Fotografie, Museum Küppersmühle, Duisburg, Deutschland Out of the Blue, Galerie m, Bochum, Deutschland Unsterblich. Die Ausstellung zum Kult des Künstlers, Kulturforum am Potsdamer Platz, Staatliche Museen zu Berlin, Berlin, Deutschland 2007 Die Liebe zum Licht, Museum Bochum Más de lo que los Ojos pueden ver – Arte Fotográfico de la Colección Deutsche Bank, Museo del Arte de Lima 2006 Berlin – Tokio / Tokio – Berlin, Neue Nationalgalerie, Berlin, Más de lo que los Ojos pueden ver – Arte Fotográfico de la Colección Deutsche Bank, Museo de Arte Contemporáneo de Monterey, Monterey,+ Antiguo Colegio del San Ildefonso, Mexico City + Museo del Banco de la República, Bogota Anstoss Berlin – Kunst macht Welt, Haus am Waldsee, Berlin Summertime, Galerie m Bochum, Bochum Shelter – Kunst für zwangsprostituierte Frauen, Neue Nationalgalerie, Berlin Flic Flac – Kunst aus Berlin, Berlinische Galerie, Berlin URP! Dieci posizioni tra publico e privato, Uffici dell’Assessorato alla Pubblica Istruzione, Beni Culturali, Informazione, Spettacolo e Sport della Regione Sardegna Palast der Republik – Sophie Calle, Tacita Dean, Nina Fischer+Maroan el Sani, Thomas Florschuetz, Hamburger Bahnhof/Museum für Gegenwart 2005 The Nature of Things, Birmingham Museum of Art Das Hotel, Salzlager Hall, Tiroler Landesausstellung, Hall/Tirol Der fotografierte Mensch, Neues Museum Nürnberg Reality Reversed, Christian Dam Gallery, Kopenhagen, anschl. Christian Dam Gallery, Oslo Zeitstrecke, Villa Oppenheim, Berlin Bad Boys Of Photography, Anderson Gallery, VCU, Richmond, VA Bildwechsel 01 – Sammlung F. C. Gundlach, Deichtorhallen, Hamburg Hamburg Is – ness, Thomas Erben Gallery, New York 2004 Rohkunstbau -Ein europäisches Portrait #2, Wasserschloss Groß Leuthen La collection d’art contemporain d’agnes b., Les Abattoirs, Toulouse z.B. Portrait, Erfurter Kunstverein, Erfurt Dorf in die Metropole, Künstlerhaus Bethanien, Berlin 44 in 10, Sabine Schmidt Galerie, Köln Kunst in der DDR, Kunst und Ausstellungshalle der BRD, Bonn Grenzüberschreitung, m Bochum, Bochum Blow up - zeitgenössische Künstlerfotographie, Ulmer Museum, Ulm PhotoArt, RMIT Gallery, Melbourne, und Christchurch Art Gallery, Christchurch, NZL 2003/2004 Von Körpern und anderen Dingen – Deutsche Fotografie von der Weimarer bis zur Berliner Republik, City Gallery, Prag Deutsches Historisches Museum, Berlin Moskauer Haus der Fotografie, Moskau und zwei weitere Orte 2003 Kunst in der DDR, Neue Nationalgalerie SMPK, Berlin Keep on Looking – Fragen zur Kunst, Kunst Haus Dresden Der Fotografierte Mensch, Museum Folkwang, Essen 2002/2003 Wahnzimmer, Kunst der 80er Jahre in Deutschland Museum der bildenden Künste, Leipzig und Folkwang Museum Essen 2002 Favela Labirinto, Paço Imperial, Rio de Janeiro Zwischenspiel I – Paarungen, Berlinische Galerie im Kunstforum der Grundkreditbank, Berlin Zwischenspiel III – Nach der Natur, Berlinische Galerie im Kunstforum der Grundkreditbank, Berlin Räume des 20. Jahrhunderts, Neue Nationalgalerie SMPK, Berlin Constructing Memory and Space, Fotografie Forum International, Frankfurt a. M. Morro/Labyrinth, ICBRA, Berlin 2001 Shelter, m Fotografie, Bochum, Museum Wiesbaden, Museum Ulm und Museum Kurhaus Kleve Werken op papier, Kunsthandel Lambert Tegenbosch, Heusten 520, Paseo Miramar, DAAD-Galerie, Berlin Unter der Haut - Transformationen des Biologischen in der zeitgenössischen Kunst, Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg 2000 Der anagrammatische Körper, Museum für Neue Kunst im ZKM, Karlsruhe SAMISDAT, Akademie der Künste, Berlin La collection de photographie d´agnès b., Centre national de la photographie, Paris 1999 Tomorrow Forever, Kunsthalle Krems, Museum Küppersmühle Sammlung Grothe, Duisburg Foto Kunst, The Artist House, Jerusalem Das XX. Jahrhundert. Ein Jahrhundert Kunst in Deutschland, Neue Nationalgalerie SMPK, Berlin 1998 Object & Abstraction: Contemporary Photographs, Museum of Modern Art, New York Bildwechsel, Museum für Neue Kunst im ZKM, Karlsruhe 1997 Positionen künstlerischer Fotografie in Deutschland nach 1945, Martin-Gropius-Bau, Berlin 1995/96 Le Shuttle – Tunnelrealitäten Paris-London-Berlin, Künstlerhaus Bethanien, Berlin Westchor – Ostportal, Rheinisches Landesmuseum, Bonn, Marstall, Berlin, u.a. 1995 Transatlantische Begegnung, Busche Galerie, Berlin Urbane Legenden – Berlin, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden 1994/95 Korrespondenzen – 14 Künstler aus Chicago und Berlin, Berlinische Galerie im Martin-Gropius-Bau, Berlin 1994 Memento, Galerie der Hauptstadt Prag, Prag Aspekte deutscher Fotografie nach 1945, Fotogalerie Wien u.a. Dorothea-von-Stetten-Kunstpreis 1994 Kunstmuseum Bonn, Bonn Leerstand, Projekt der Leipziger Galerie für zeitgenössische Kunst, Leipzig Projekt Flagge zeigen, Galerie Hans Meyer, Düsseldorf 10 Jahre Europäischer Fotopreis, Kulturzentrum Englische Kirche, Bad Homburg 1993 Berlin Art Scene, Hongkong Museum of Art und National Museum and Art Gallery, Singapur Het krijtwitte kind, Aschenbach Galerie, Amsterdam Private, Kunstwerke, Berlin Fontanelle, Kunstspeicher, Potsdam Das Bild des Körpers, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt a. M. Elective Affinities, Tate Gallery, Liverpool Anonymity and Identity, Anderson Gallery, Richmond Multiple Images, Museum of Modern Art, New York 1992 Das gute Glück, Galerie Nikolaus Sonne im Oskar-Helene-Heim, Berlin Echtzeit – Positionen deutscher Kunst, Museet for Samtidskunst, Oslo Interface, The Corcoran Gallery of Art, Washington Nichts ist so einfach wie es scheint – Ostdeutsche Photographie 1945 - 1989, Berlinische Galerie im Martin-Gropius-Bau, Berlin Laboratorium photographicum, Berlinische Galerie im Martin-Gropius-Bau, Berlin Sprung in die Zeit, Berlinische Galerie im Martin-Gropius-Bau, Berlin Première photo, galerie du jour agnès b., Paris 1991/1992 Double Mentality, Sezon Museum of Art, Tokio, und 7 weitere japanische Museen 1991 Salon Decouverte, Grand Palais, Paris De ordine rerum, Palazzo della esposizioni, Rom Interferenzen - Kunst aus Westberlin 1960-1990, div. Ausst.orte, Riga / St. Petersburg Berlin! – The Berlinische Galerie Art Collection visits Dublin, The Hugh Lane Municipal Gallery of Modern Art, Dublin Galerie Vincenz Sala, Berlin Surgence – La création photographique contemporaine en Allemagne, Comédie de Reims u.a. Renta-Preis ´91, Kunsthalle Nürnberg in der Noris-Halle, Nürnberg Bremer Kunstpreis ´91, Kunsthalle, Bremen Zeitgenössische Kunst aus der Deutschen Bank, Jahrhunderthalle, Frankfurt a. M. Zone D – Innenraum, Förderkreis der Leipziger Galerie für zeitgenössische Kunst, Leipzig 1990 Berliner Kunststücke, Sammlung der Berlinischen Galerie im Museum der Bildenden Künste, Leipzig Jetzt Berlin!, Malmö Konsthall, Malmö The Big Picture, San Francisco Museum of Modern Art, San Francisco Un couteau dans la Photo, galerie du jour agnès b., Paris 1989/90 New Photography 5, Museum of Modern Art, New York 1989 Das Medium Fotografie ist berechtigt Denkanstöße zu geben, Kunstverein Hamburg 1. Internationale Foto-Triennale, diverse Orte, Esslingen Das Portrait in der zeitgenössischen Fotografie, Ausstellungshalle beim Zwerglgarten, Salzburg, und weitere Orte Photographie als Kunst – Kunst als Photographie, Berlinische Galerie im Martin-Gropius-Bau, Berlin Self and Shadow, Burdon Gallery, New York 1988 Figur & Zeichen, Staatl. Kunstsammlungen, Cottbus Young European Photographers, Houston Foto Fest ´88, Houston Small Scale, Rosa Esman Gallery, New York (NY) 1987/88 Preis für junge europäische Fotografen `87, Kunstverein, Frankfurt a. M. 1987 Kopfüber, Eigen + Art, Leipzig Out of Eastern Europe: Private Photography, List Visual Art Center, MIT, Cambridge 1986 Der Hang zum Pathos, Stollwerckumenta, Köln 1985 Junge Fotografen der achtziger Jahre, Galerie Mitte, Dresden, und Galerie oben, Karl- Marx-Stadt 1984 Künstler fotografieren – fotografierte Künstler, Galerie Mitte, Dresden, und Galerie oben, Karl-Marx-Stadt Preise 2004 Deutscher Kritikerpreis für Bildende Kunst, Berlin 1997 Förderpreis der Helmut-Kraft-Stiftung, Stuttgart 1994 Dorothea-von-Stetten-Kunstpreis, Bonn 1987 1. Preis für junge europäische Fotografen, Frankfurt am Main