KP Brehmer, [Klaus Peter Brehmer] (12.9.1938 – 16.12.1997), deutscher Grafiker, Maler und Filmemacher. Professor an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg.
Die meisten seiner Werke werden als Politische Kunst bezeichnet. Inhalt und Ziel ist die Visualisierung politischer und gesellschaftlicher Tendenzen. Die Arbeiten der 60er und 70er Jahre werden dem Kapitalistischen Realismus – und aktuell der europäischen Pop Art, mit der Bemerkung einer besonderen politischen Prägung – zugeordnet. Brehmers Werke sind in vielen wichtigen Museen und Sammlungen vertreten.