DIETER HACKER

1942 
in Augsburg geboren

1960-65
Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München bei ErnstGeitlinger

1970
Umzug nach Berlin

1971 
Eröffnung der 7. Produzentengalerie in Berlin

seit 1972
Herausgeber der Zeitungen der 7. Produzentengalerie

1974
Gastprofessor an der Hochschule der Künste in Hamburg

seit 1976
Herausgabe von VOLKSFOTO -Zeitschrift für Fotografie (mit A. Seltzer)

1977-80
mehrere Filme für westdeutsche Fernsehanstalten

seit 1986
Arbeiten für das Theater

seit 1990
Professor an der Hochschule der Künste Berlin

Lebt und arbeitet in Berlin.

 

Einzelausstellungen (Auswahl)

2018
Dieter Hacker - Politisch fotografieren (1974-1981), Bröhan-Museum, Berlin
DIEHL, Berlin
Dieter Hacker. Alle Macht den Amateuren, ZKM - Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe

2014
THE EARLY HACKER 1960-70, Hommage to Lucio Amelio, Diehl CUBE, Berlin

2011
Galerie Sturm, Stuttgart

2008
Der rechte Winkel in mir. Museum für konkrete Kunst, Ingolstadt

2003
Raab Galerie, Berlin (mit Alke Brinkmann)

1995
Kunstverein in Hamburg

1993
Museum Bochum

1990
Galerie Brusberg, Berlin
Galerie Paul Vallotton, Lausanne
Museo Rufino Tamayo, Mexiko

1987
Galerie Thomas, München

1986
Galerie Maier-Hahn, Düsseldorf

1985
Kunstverein in Hamburg
Jane Turner Gallery, Los Angeles

1984
Marlborough Gallery, New York
Zellermayer Galerie, Berlin

1982
Museum am Ostwall, Dortmund

1981
Internationaal Cultureel Centrum, Antwerpen
Städtische Galerie im Lenbachhaus, München DAAD Galerie, Berlin

1978
Galerie René Block, Berlin

1967
Modern Art Agency, Lucio Amelio, Neapel



Gruppenausstellungen (Auswahl)

2014
Spielobjekte, Museum Tinguely, Basel

2013
Schichtwechsel, Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

2009
The Making of Art, Schirn Kunsthalle Frankfurt

2008
5. Berlin Biennale, Berlin
ZKM, bit international, Karlsruhe

2006
Die Neuen Tendenzen – Eine europäische Künstlerbewegung 1961-1973, Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt 

2005
UdK Berlin (Universität der Künste), Fakultät Bildende Kunst, Berlinische Galerie

1990
L ́invention d`un art, Centre Georges Pompidou, Paris

1988
Refigured Painting: The German Image 1960-88. Guggenheim Museum, New
York

1987
BERLIN ART, The Museum of Modern Art, New York

1983
Arte programmata e cinetica 1953-63. Palazzo Reale, Mailand

1982
ZEITGEIST, Martin-Gropius-Bau, Berlin

1978
Feldforschung, Kölnischer Kunstverein, Köln
13° East, Eleven Artists working in Berlin, Whitechapel Art Gallery, London

1977
Biennale de Paris, Paris

1974
Art into Society, Society into Art, ICA, London

1973
Kunst im politischen Kampf, Kunstverein Hannover

1971
Experimenta, Kunstverein Frankfurt

1964
Nouvelle Tendance, Musée des Art Décoratifs, Paris

1963
Nove Tendencije, Galerije Grada Zagreba, Zagreb